Messenger Bags, Taschen

Messengerbag aus Bundeswehr Seesack schmückt sich mit Blümchen

(Werbung) Es ist deutlich zu spüren – der Sommer ist da und bereitet uns große Freude. Luftige Kleider, leichte Röcke,ein dünnes Top und offene Sandalen sind dann unser liebstes Outfit. Für den kurzen Ausflug in die Stadt, ins Café oder in die Eisdiele reicht dann auch die kleinste unserer Taschen… . Diese kleine Tasche misst gerade mal 23 x 18 cm. Alles Wichtige findet darin gut organisiert seinen Platz. Die Messengerbag ist aus einem gebrauchten Bundeswehr Seesack genäht. Für die Taschenfront habe ich wieder einen meiner geliebten japanischen Designerstoffe von Mai-Lu gewählt. Ein florales Muster mit Kirschblüten und kleinen Häschen setzt einen stilistischen Kontrapunkt zum derben Vintagecanvas.

Im Inneren der Tasche befinden sich zwei offene Fächer für Handy und Schlüssel. Was ganz sicher verwahrt werden soll, verschwindet einfach im Reißverschlussfach auf der Rückseite und ist dort gut aufgehoben.

 

Der Schultergurt aus vegetabil gegerbten Leder lässt sich in der Länge variieren und wird mit der Zeit wunderbar weich und geschmeidig.

 

Na, dann kann es jetzt ja losgehen. In leichtem Kleid, mit leichtem Gepäck geht´s auf in einen wunderbaren Sommer.