Andere genähte Unikate, Taschen
Kommentare 2

Taschen für die vielen kleinen Dinge…

… nähe ich vorwiegend für den Verkauf auf Märkten. Sie werden immer wieder gerne als kleines Mitbringsel oder Geschenk ausgesucht.

Ob für Kabel und Adapter, für Medikamente, Kosmetik- oder Hygieneartikel, die kleinen Alleskönner sind groß genug, um die vielen Kleinigkeiten unterzubringen und sie sind klein genug, um in jeder Handtasche einen Platz zu finden und dort für Ordnung zu sorgen…

Drei der vielen Täschchen möchte ich Euch heute zeigen.

Alle drei sind aus tollen japanischen Designerstoffen entstanden. Ausgefallene Hirsche mit Brille, ein Vögelchen oder das ganz traditionelle Muster „Asanoha“ habe ich mit gebrauchtem Leder oder Vintage-Canvas der alten Bundeswehr Seesäcke kombiniert. Neue Stoffe treffen auf recycelte Materialien und erhalten so eine einzigartiges und lässiges Design.

Die Muster und die Farben der japanischen Designerstoffe begeistern mich und kaufe sie am liebsten bei Mai-Lu .

Ein schönes Innenfutter, eine nicht zu knapp bemessene Bodentiefe und ein passender Reißverschluss machen das Täschchen komplett und zum absoluten Lieblingsstück!

Einige Alleskönner-Taschen findet Ihr in meinem Shop und weitere folgen…

2 Kommentare

    • Und ich freue mich, dass Dir meine Taschen so gut gefallen!
      Viel Freude mit den Hirschen!
      Liebe Grüße Edda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.