Messenger Bags, Taschen
Schreibe einen Kommentar

Maritime Upcyclingtasche

Der nächste Bundeswehr Seesack geht wieder auf „Große Fahrt“,  …als kleiner Messenger mit Ankern und blauem Paspelband.

Ich beende diese Sommersaison mit einem kleinen, aber feinen Täschchen. Der letzte blaue Stoff mit Ankern ist nun verbraucht und in meinem Kopf entstehen schon die ersten Ideen in warmen und herbstlichen Farben… . Die Vorbereitungen und Materialbestellungen für die beginnende Herbstsaison laufen auf Hochtouren. Ihr dürft gespannt sein. Schon in der kommenden Woche werde ich Euch die erste Tasche für die kühle Jahreszeit vorstellen. Aber jetzt möchte ich Euch erst einmal ein paar Bilder zu diesem Täschchen zeigen…

Den Griffbereich der Taschenklappe habe ich aus Seesack genäht. Das robuste Material ist wenig anfällig gegen evtl. Verschmutzungen. Verwaschungen und Gebrauchsspuren sind ausdrücklich erwünscht und machen diese Tasche zu einem ganz individuellen Unikat.

Lederpatches halten das Taschengurtband und sorgen optisch für eine Verbindung zur Frontseite.

Fester Halt durch Lederpatches

Mit einer Höhe von 27 cm, einer Breite von 34 cm und einer Tiefe von 8 cm bietet die Tasche genug Platz für alles, was Frau so braucht. Mit einer großzügigen Außentasche und 2 Innentaschen entpuppt sich das gute Stück als echtes Raumwunder.

Diese Tasche ist ab sofort in meinem Shop erhältlich.

Und in der kommenden Woche stelle ich Euch eine Tasche in Brombeere vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.