Mini-Shopper, Taschen, Taschen-Mix
Schreibe einen Kommentar

2016 – Es ist Zeit für eine neue Vintage-Tasche!

Modisch???

Nein…, schlicht und schön, aus recycelten Materialien entstanden und ein außergewöhnliches Unikat für individuelle Frauen!

Ob Flecken, Knicke, Verfärbungen oder Auswaschungen, die Patina der gebrauchten Materialien verleihen der 2 Funktionentasche eine tolle Optik und…

…es müssen nicht immer Sterne sein!  Sterne sind nach wie vor sehr beliebt und die ersten Anfragen in diesem Jahr bezogen sich auf Upcyclingtaschen mit Sternen. Vor Weihnachten hatte ich mehrere Taschen mit Sternen genäht und nun hatte ich als erstes Projekt im neuen Jahr einfach Lust auf etwas anderes.

Bis eine neue Tasche vor dem geistigen Auge entsteht, vergehen oft viele Stunden. Ich sichte das Material, kombiniere unterschiedliche Farben und Werkstoffe, überlege, verwerfe wieder, kombiniere neu, probiere und irgendwann, wenn ich wirklich zufrieden bin, dann kann das Projekt in die Tat umgesetzt werden.

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.

Zu dem Grundmaterial Bundeswehr Seesack habe ich eine alte Ledertasche aus Naturleder ausgesucht. Sie hat über die Jahre einen wunderbaren Goldton angenommen und weist so manche Verfärbungen auf. Die Tasche wurde mit einem Lederband zugezogen, um sie zu schließen. Löcher und Lederband habe ich für eine aufgenähte Vordertasche genutzt. Aus dem alten Lederriemen wurden kurzerhand Tragegriffe für die neue Tasche.Vintage-Leder und gebrauchter Canvas

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken

Ich habe wieder jede Menge Ideen und Lust darauf anderes auszuprobieren. Lasst Euch also überraschen, was es hier ab und an neues zu entdecken gibt. In den kommenden Tagen stelle ich Euch mein nächstes Projekt mit schwarzem Lackleder vor!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.